TaiwanTaiwan-Austausch

Unsere Verbindung nach Fernost

Es ist schon etwas Besonderes, wenn man in München in den Flieger steigt und nach ca. 20 Stunden Flugzeit die Maschine in einer völlig anderen Kultur wieder verlässt.

 

Seit dem Schuljahr 2007/08 unterhält das Gymnasium der Ursulinen-Schulstiftung einen Schüleraustausch mit der Wenzao Ursuline University of Languages in Kaohsiung, Taiwan. Als Sprachen-Universität und mit einer Deutsch-Abteilung, an der über 800 Studierende und Schüler/innen Deutsch lernen, suchte die Wenzao University zu der Zeit einen Austauschpartner in Deutschland. Aufgrund der gemeinsamen Ursulinen-Wurzeln war der Kontakt schnell hergestellt. Waren es im ersten Jahr gerade mal sieben Schülerinnen, die den Weg nach Fernost wagten, sind es inzwischen deutlich mehr.